Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-17 von insgesamt 17.

Samstag, 10. November 2018, 11:39

Forenbeitrag von: »Timon«

Lautsprechereinbau Toyota GT86

So mal testweise mit etwas Lautsprecherkabel die Pins im Amaturenbrett so überbrückt das ich ne schöne paralelschaltung hatte. Auf Polung hab ich da jetzt noch nicht geachtet, wollte nur mal schauen ob es mit dem Widerstand und so alles hinhaut. Alle Lautsprecher liefen, hört sich direkt 10mal besser an wie original. Die Höhen/Tiefen hinten sind nun per Virtueller Frequenzweiche (Radio Funktion) ganz ohne Bässe, somit übersteuern diese nicht mehr bei Basslastigen Liedern. Die Höhen oben auf dem ...

Samstag, 10. November 2018, 10:10

Forenbeitrag von: »Timon«

Lautsprechereinbau Toyota GT86

Zitat von »SiMsound« Vielleicht sollte ich mal anfangen ein Fahrzeugspezifsches Upgrad Soundsystem für den GT86 aufzubauen mit einfacher Steckanbindung und bebilderter Einbauanleitung. Sowas sollte wohl für viele eine echte Hilfe sein. Wäre denk ich echt hilfreich für Viele. Hätte mir auch einige Arbeit ersparrt.

Samstag, 10. November 2018, 09:49

Forenbeitrag von: »Timon«

Lautsprechereinbau Toyota GT86

Zitat von »psyke« Die Lautsprecher sind nicht in Reihe, die sind eh parallel. Du kannst das Lautsprecherkabel dass in die Tür geht auftrennen und die Kabelweiche für den Hochtöner da ansetzen. Hast du die Löcher im Aggregatträger zugemacht und Schaumstoff hinter die Türverkleidung geklebt? Momemt mal, das würde dann bedeuten wenn die Standardmäßig in einem Paralelbetrieb sind das dann das originalradio mit 2 Ohm arbeiten kann. Die Standardlautsprecher hatten alle 4 Ohm, aber der Wiederstand hal...

Freitag, 9. November 2018, 14:36

Forenbeitrag von: »Timon«

Lautsprechereinbau Toyota GT86

Mein Einbau schreitet vorran... Habe ein bisschen basteln müssen, passt jedoch jetzt alles. Türen habe ich zumindest ein wenig gedämmt. Pro Tür ca 1m² von diesem Alubeschichteten Gummi zeug. Das sollte schonmal ein bisschen was bringen. Lautsprecher in den Türen gegen die aus dem set Eton 172.2 erstzt und oben im Amaturenbrett die Hochtöner installiert und die Originalen Tot gemacht. Hinten die Lautsprecher gegen die ETON 110.2 Mittel/Hochtöner getauscht. Die Hinten laufen auch schon, nur vorne ...

Montag, 5. November 2018, 08:49

Forenbeitrag von: »Timon«

Lautsprechereinbau Toyota GT86

Dann ist es ja eigentlich Schwachsinn was ich plane. Ich zahle für Mitteltöner die aber kaum was bringen werden. Ich werde jetzt das konzept umplanen. Ich werde die Mittel/Hochtöner zurückschicken (Außer die zwei die hinten installiert werden) und dann gegen ein komplett System von ETON bestellen. Dabei komme ich sogar günstiger bei weg. Bin mir grade nur nicht sicher welches System besser ist. Entweder das POW172.2 POW160.2 Welches würdet ihr nehmen?

Sonntag, 4. November 2018, 19:58

Forenbeitrag von: »Timon«

Lautsprechereinbau Toyota GT86

Ich bin jetzt wirklich am überlegen ob es sich lohnt die Lautsprecher zurück zu schicken und dann zb auf das ETON Pro 175 komplettsystem zu setzen und zusätzlich hinten die Lautsprecher ggf zu tauschen... mhhh

Sonntag, 4. November 2018, 19:15

Forenbeitrag von: »Timon«

Lautsprechereinbau Toyota GT86

Also habe mal ein wenig skiziert wenn man das so nennen darf Ich bin irgendwie zu blöd das bild einzufügen.. .Hier der link https://www.pic-upload.de/view-36220557/Test.png.html Ich glaube ich hab keinen denkfehler oder? Sicher das die weiche dann keine Mitteltöne mehr durchgibt? Wäre ja sehr blöd...

Sonntag, 4. November 2018, 18:34

Forenbeitrag von: »Timon«

Lautsprechereinbau Toyota GT86

Zitat von »psyke« 55-25000 ist nicht der Frequenzgang, das ist nur eine Marketingangabe mit der man in der Praxis nichts anfangen kann. Die Dinger können weder 55hz noch 25000hz. Den tatsächlichen Frequenzgang kann man nur im eingebauten Zustand messen. Für eine Trennung die geraten wird, würde ich mal bei 400hz ansetzten. Hab ich mir fast gedacht Ist doch bei allem so, der Hersteller verspricht was und am Ende stimmt nur die hälfte. Gut zu wissen das das bei Lautsprechern genauso ist. Mal scha...

Sonntag, 4. November 2018, 18:32

Forenbeitrag von: »Timon«

Lautsprechereinbau Toyota GT86

Zitat von »hansiii« Zitat von »Timon« Und mein zweites Problem ist nochimmer die blöde Pinbelegung des Steckers am Amaturenbrett wo original die kleine Höhe dranhängt. Es scheint im ganzen Netz keinen Plan davon zu geben.... Ich hatte auch eine ganze Weile gesucht. Bei den Amis wurde ich fündig: Zitat von »Timon« Und mein zweites Problem ist nochimmer die blöde Pinbelegung des Steckers am Amaturenbrett wo original die kleine Höhe dranhängt. Es scheint im ganzen Netz keinen Plan davon zu geben.....

Sonntag, 4. November 2018, 16:47

Forenbeitrag von: »Timon«

Lautsprechereinbau Toyota GT86

Zitat von »Funky« Ich sehe das jetzt als Problem, dass du zwei getrennte Lautsprecher hast, deren Frequenzgang in diesem Auto jeweils unbekannt ist. Eine passende Frequenzweiche zu finden, wird also quasi unmöglich. Ich weiß welchen Frequenzgang die Mittel/Höhenlautsprecher haben: 55-25000Hz. Nur was die Tieftöner können weiß ich nicht genau, was ich weiß ist das die bis 43Hz gehen (Laut Hersteller). Ich weiß aber nicht bis zu welcher Frequenz nach oben die ordentlich laufen... Was würde den pa...

Sonntag, 4. November 2018, 15:15

Forenbeitrag von: »Timon«

Lautsprechereinbau Toyota GT86

Kurzer Zwischenstand für alle die es interessiert: Wie bereits gesagt habe ich vorne und hinten jeweils die ETON PRX 110.2 Lautsprecher installiert. Dies sind 2-Wege Lautsprecher die meine Höhen und Mitten abspielen. Nun werde ich mir die Tieftöner aus dem ETON Pro-170.2 System kaufen. Diese werden in den Türen platz finden und meine Tiefen darstellen. So sollte dann ganz annehmbarer Klang im GT86 entstehen. Zwei kleine Probleme habe ich noch: Es muss eine Frequenzweiche her. Die 2-Wege Systeme ...

Samstag, 3. November 2018, 20:48

Forenbeitrag von: »Timon«

Lautsprechereinbau Toyota GT86

Wow okay, zwar sehr zäher Stoff aber irgendwie auf seine Weise interesannt. Grade das mit den Frequenzlöchern wo du dir bei meinem Setup gedanken machst hört sich interessant an. Dachte es macht Sinn das man am besten alle Lautsprecher von einer Marke hat da so eben jeder Lautsprecher den gleichen Klang abspielt und es keine Abweichung untereinander gibt. Das mit den Lautsprechern hinten kann ich nicht ganz nachvollziehen. Ich verstehe das es vielleicht schön ist wenn es einem so vorkommt als wä...

Samstag, 3. November 2018, 20:11

Forenbeitrag von: »Timon«

Lautsprechereinbau Toyota GT86

Also nehme ich mal an das du kein Belegeplan für den blöden Stecker hast... Bin jetzt seit 2 Stunden am suchen und noch nichts hilfreiches gefunden

Samstag, 3. November 2018, 17:53

Forenbeitrag von: »Timon«

Lautsprechereinbau Toyota GT86

Zitat von »bdn« Nach meiner sehr laienhaften Erfahrung sind Zusammenstellung, Abstimmung, Dämmung usw. eigentlich wichtiger als die Qualität der Komponenten selbst... Das ist mir klar das man mit damit ähnlich viel bewirken kann wie mit guten Komponenten, die Frage steht gar nicht im Raum. Daher habe ich mir schon Gedanken gemacht. Und die sehen eben so aus: Lautsprecher vorne am Amaturenbrett upgraden als Höhe/Mitteltöner (2-Wege). In den Türen die Lautsprecher tauschen gegen welche die für Ba...

Samstag, 3. November 2018, 12:54

Forenbeitrag von: »Timon«

Lautsprechereinbau Toyota GT86

Zitat von »psyke« Ich wollte dich nicht dazu nötigen mehrere hundert Euro auszugeben, einen "ordentlichen Klang" bekommt man eben durch planloses austauschen irgendwelcher Lautsprecher an irgendwelchen Stellen nicht. Nur weil du überall andere Lautsprecher mit größerem Durchmesser verbaust, wird es nicht plötzlich "ordentlich". Es wird nur anders. Auch überall Coaxe hinsetzen und die vorherigen Hochtöner behalten(?), macht das Ganze dann nur zu einem großen Mischmasch aus allem - aus allen Rich...

Samstag, 3. November 2018, 12:22

Forenbeitrag von: »Timon«

Lautsprechereinbau Toyota GT86

Zitat von »psyke« Mitteltöner im Armaturenbrett gibt es nur mit dem JBL-Soundsystem, serienmäßig ist unter der Abdeckung nur ein Hochtöner mit einem Kondensator als Kabelweiche. Ich weiß ja nicht was du vorhast, aber die Lautsprecher hinten tauschen finde ich absolut sinnlos. Da könntest du auch Lautsprecher für mehrere hundert Euro verbauen, dann quäken sie dich immer noch von hinten an. Was hast du denn da für Lautspreche rund wie werden die denn getrennt? Dein Konzept klingt irgendwie nach "...

Samstag, 3. November 2018, 11:53

Forenbeitrag von: »Timon«

Lautsprechereinbau Toyota GT86

Guten Tach Ich habe mich entschlossen meinem GT86 ein paar neue Lautsprecher zu spendieren. Habe natürlich erstmal geschaut wo welcher Lautsprecher sitzt. Dies habe ich überwiegend durch How-To Videos gesehen. Im Amaturenbrett befindet sich damit ein 1Zoll Lautsprecher und ein 3,5Zoll Lautsprecher, wo man aber auch ohne größere Probleme 4Zoll einbauen sollte. Voller Vorfreude habe ich nun 4x 4Zoll Lautsprecher bestellt welche gestern ankahmen. Und nun gehen die Probleme los. Ich habe auf dem Ama...