Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Basti

Erleuchteter

  • »Basti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 139

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 88

  • Nachricht senden

1

Montag, 9. Oktober 2017, 20:02

8.Sammelbestellung goes dual! Japanparts + FT86Speedfactory

so gesehen wäre das dann die 9.

Der Ablauf ist der gleiche, darum empfehle ich jedem Neuling welcher gern mitmachen möchte sich die Infos aus der vorherigen SB durchzulesen bzgl. wie/wer/was/wieso/Ablauf. Der erste Thread reicht.

Ich möchte das nicht wieder kopieren und einfügen da sich diesmal genug ändert!
Darum hier einmal das was ich aus meiner Sicht als FAQ erwarten würde:

Warum USA und Japan zusammen?
Als Heimatland des Toyobaru ist Japan DAS Land für viele OEM+ bzw. Traditionsanbieter-Teile.
Durch den großen Anlklang den unser Fahrzeug in den USA findet haben sich dort viele Aftermarket Tunerr gefunden welche Teile anbieten die dem ein oder anderen gefallen.
Es macht nicht viel Sinn US-Teile in Japan zu bestellen und anders herum.
Momentan interessiere ich mich ausnahmsweise für Teile beider Seiten und so kommt jeder zu dem seinen.

Status: Sammelschluss 31.12.2017
so bleibt noch genug Zeit zum Einbau :)

für eventuelle Nachzügler wird es dann trotzdem eine Möglichkeit geben mitzumachen, sozusagen eine Warteliste falls jemand abspringen sollte.

Da sich mein bisherriges Herangehen für die Duale Bestellung als zu kompliziert herausgestellt hat werde ich das etwas ändern. Eventuell lässt sich auch der Transport noch optimieren, das muss ich mal prüfen.


Bitte die Liste unten fortführen.



Basti:

Japanparts
484-010-001 TWIN FOOT LAMP
043-314-049 TRD FLYWHEEL

Speedfactory
Depo Black Housing Tail Lights - 2013+ FR-S / BRZ / 86

Brainyyy

Anfänger

Beiträge: 37

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Lörrach

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 19:17

Basti:

Japanparts
484-010-001 TWIN FOOT LAMP
043-314-049 TRD FLYWHEEL

Speedfactory
Depo Black Housing Tail Lights - 2013+ FR-S / BRZ / 86

Brainyyy:

Japanparts
484-001-011 GURNEY FLAP
484-004-001 FRONT UNDER SPOILER
484-004-003 REAR SIDE UNDER SPOILER
484-004-002 SIDE UNDER SPOILER PAIR
484-036-002 ORNAMENT R STI
484-036-004 ORNAMENT FRONT

Speedfactory:
/

Einsendeschluss 31.12. :-( muss ich noch viel Geduld haben^^ aber Danke, dass du wieder was startest! :thumbsup:

Sugar

Fortgeschrittener

Beiträge: 232

Fahrzeuge: Subaru BRZ;

Wohnort: Nähe Nordschleife

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

3

Freitag, 27. Oktober 2017, 18:38

Basti:

Japanparts
484-010-001 TWIN FOOT LAMP
043-314-049 TRD FLYWHEEL

Speedfactory
Depo Black Housing Tail Lights - 2013+ FR-S / BRZ / 86

Brainyyy:

Japanparts
484-001-011 GURNEY FLAP
484-004-001 FRONT UNDER SPOILER
484-004-003 REAR SIDE UNDER SPOILER
484-004-002 SIDE UNDER SPOILER PAIR
484-036-002 ORNAMENT R STI
484-036-004 ORNAMENT FRONT

Sugar

Speedfactory

ACT XT Street Clutch Kit (Lightweight FW) - 2013+ FR-S / BRZ
SKU: SB8-XTSS

STI Radiator Cap - 2013+ FR-S / BRZ
SKU: sti-jdm-8

KingTim

Fortgeschrittener

Beiträge: 213

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: 57290 Neunkirchen

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

4

Montag, 30. Oktober 2017, 19:07

Basti:



Japanparts

484-010-001 TWIN FOOT LAMP

043-314-049 TRD FLYWHEEL



Speedfactory

Depo Black Housing Tail Lights - 2013+ FR-S / BRZ / 86



Brainyyy:



Japanparts

484-001-011 GURNEY FLAP

484-004-001 FRONT UNDER SPOILER

484-004-003 REAR SIDE UNDER SPOILER

484-004-002 SIDE UNDER SPOILER PAIR

484-036-002 ORNAMENT R STI

484-036-004 ORNAMENT FRONT



Sugar:



Speedfactory



ACT XT Street Clutch Kit (Lightweight FW) - 2013+ FR-S / BRZ

SKU: SB8-XTSS



STI Radiator Cap - 2013+ FR-S / BRZ

SKU: sti-jdm-8

KingTim:

Japanparts
492-001-016 Black Crystal Front Turn Lamp Set
492-001-018 Black Crystal Side Turn Lamp Set


Flitzi86

Fortgeschrittener

Beiträge: 306

Fahrzeuge: GT86 TRD racing red mit Rockstar Energy Drink Branding

Wohnort: Frankfurt

Beruf: SPS-Techniker und Fachkraft für Automatisierungstechnik

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 5. November 2017, 22:22

Basti:

Japanparts
484-010-001 TWIN FOOT LAMP
043-314-049 TRD FLYWHEEL

Speedfactory
Depo Black Housing Tail Lights - 2013+ FR-S / BRZ / 86



Brainyyy:

Japanparts
484-001-011 GURNEY FLAP
484-004-001 FRONT UNDER SPOILER
484-004-003 REAR SIDE UNDER SPOILER
484-004-002 SIDE UNDER SPOILER PAIR
484-036-002 ORNAMENT R STI
484-036-004 ORNAMENT FRONT



Sugar:

Speedfactory
ACT XT Street Clutch Kit (Lightweight FW) - 2013+ FR-S / BRZ
SKU: SB8-XTSS
STI Radiator Cap - 2013+ FR-S / BRZ
SKU: sti-jdm-8



KingTim:

Japanparts
492-001-016 Black Crystal Front Turn Lamp Set
492-001-018 Black Crystal Side Turn Lamp Set



Mario Alias Flitzi86

Speedfactory
Bestellnummer kommt nach.

Gesendet von meinem SM-G901F mit Tapatalk

Basti

Erleuchteter

  • »Basti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 139

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 88

  • Nachricht senden

6

Samstag, 11. November 2017, 17:39

So.

Danke schon einmal an alle welche sich eingetragen haben. Ich weiß das über die ganzen letzten Jahre entgegengebrachte Vertrauen sehr zu schätzen und freue mich darüber.

Wie diejenigen welche von Anfang an dabei sind und mich persönlich kennen wissen war es eine lange Zeit voller Veränderungen und Umstellungen.
Angefangen haben die Sammelbestellungen damals mit nicht mal einem halben Dutzend, als das Auto noch frisch auf dem Markt war.
Für mich, damals neu im Beruf und noch auf der Suche nach meiner eigenen Richtung, war es die optimale Gelegenheit meine eigenen Fähigkeiten zu testen und ein wenig Einblick in Einkauf, Buchhaltung, Versand und andere Welten zu gewinnen.
Außerdem hatte ich nach der Arbeit vor allem eines: Zeit.
Und so war es auch. Jede SB war anders und ich habe immer fleißig dazu gelernt, meine Abwicklungsmatrix verbessert, verändert, optimiert.
Allerdings war das nicht der wichtigste Grund für die Sammelbestellungen.

Ziel war es von Anfang an, gemeinsam Geld zu sparen. Besonders zu Beginn lief das hervorragend. Viele Teile, klein bis groß, und mein Deal mit den Japanern die kleinen bei den "großen" mit dazu zu packen und so Geld im Versand zu sparen.
Allerdings war ich, wie viele wissen, ja auch aus eigenem Interesse an dem Thema interessiert. Da alle Teile zunächst durch meine Hände gingen ließ ich es mir nicht nehmen, gleiches mit gleichem anderer Hersteller zu vergleichen. Das hat sowohl mirbei zukünftigen Kaufentscheidungen geholfen als auch, hoffentlich, anderen. Selbstverständlich habe ich vorher die jeweiligen Nutzer gefragt ob ich meine Meinung über ihre Teile preisgeben darf.

Die Möglichkeit, bei Teileübergabe in Kontakt mit den jeweiligen Käufern zu kommen, war auch fantastisch. Schnell wurde aus so etwas ein stundenlanges Gespräch.

Später hatte ich ja auch angefangen einen Blog mit meiner, möglichst objektiven aber sachnahen, Einschätzung der jew. Teile im Vergleich mit denen anderer Hersteller, zu führen. Ich erhoffte mir hierbei, eventuell für mich eine verfolgenswerte Entwicklungsrichtung einzuschlagen.

Allerdings hat mir jeder Schritt in den Bestellungen auch Kopfzerbrechen bereitet.
Dutzende Nutzer mit völlig anderen Wünschen unter einen Hut zu bringen ist nicht ohne.
Vieles konnte man beheben, oft wurde nur vergessen meine einleitende Erklärung zu lesen. Soll vorkommen.
An der Stelle ein dickes Entschuldigung und Danke an die Geduld der einzelnen falls ich per PN hier und da mal ein wenig zu kurz angebunden war; es war leider schon eine stressige Sache. Aber wir haben es ja alles gut hin bekommen :thumbup:

Das Aushandeln der Konditionen mit Übersee, der Teiletransport, Weiterverpacken, Versand, Endabrechnung, all das hat mir genug graue Haare verschafft.
Aber das ist okay denn die Autoteile in Händen zu halten, all die schönen Sachen liegen zu haben und die Freude bei den Abnehmern zu sehen ist fantastisch.



Irgendwann hatte ich schon aufgehört darüber nachzudenken warum ich mir immer die Mühe machte. Es war halt immer so, auf diese Weise habe ich auch mein eigenes Kaufinteresse schön zeitlich gesteuert.
Jedoch hatte ich damals eine goldene Regel für mich selbst aufgestellt und das ist der Punkt an dem ich das Thema Sammelbestellung definitiv für mich beende.
Wenn mein Beitrag zur Community nicht mehr gewünscht wird.
An diesem Punkt sind wir jetzt leider angekommen.

Warum?

Weil es, aufgrund einzelner destruktiver Seelen, einfach mehr Ärger machen würde als Freude. Es sollte nie vergessen werden das ich die Sammelbestellungen ehrenamtlich gemacht habe und da manche das Prinzip, auch ohne Erwartung einer Gegenleistung etwas für andere zu tun, überhaupt nicht verstehen können machen sie dem Rest alles kaputt.

Aber das ist nicht schlimm.

Vielleicht war es sowieso an der Zeit.
Man muss auch sagen das sich die Nutzerstruktur hier geändert hat. Was die Sammelbestellungen angeht sehe ich das sehr deutlich an der Natur der bestellten Teile.
Außerrdem sah ich für uns in den letzten Bestellungen weniger Ersparnis rum kommen. Auch hier stellt sich die Frage, warum. Den Hauptgrund sehe ich darin das es den Versendern einfach nicht mehr möglich ist so viel in eine jeweilige Kiste zu packen; es werden mehr geschickt = mehr Kosten. Das möchte ich ihnen nicht verübeln denn ich denke sie sind mit der gegebenen Vorsicht zur Sache gegangen; die Teile passen einfach nicht mehr so gut für eine solche Art des "Bulk packaging"
Auch mein Versuch, USA und Japan zeitgleich abzuwickeln, spiegelt einige der Faktoren wieder. Aber das dauert jetzt zu lang. Leider konnte ich diese Duale Sammelbestellung nur einmal ausprobieren, ich hätte sie gern noch 1-2 mal unternommen einfach um anhand der Resultate festzustellen ob es lohnt.
Ebenso hatte ich vor, den Versand selbst zu organisieren um noch mehr zu sparen. Naja, das war's dann wohl.

Für mich ist das okay denn es hat sich, wie eingangs erwähnt, auch viel geändert.
Beruflich finde ich mich mittlerweile in ganz anderer Stellung aber auch daheim geht es anders zu.
Schon in der letzten Bestellung habe ich gemerkt das das zeitliche Vereinbaren von Sammelbestellung und Neugeborenem nicht ohne weiteres umzuseetzen ist. Zwar hat Frauchen mir schön den Rücken frei gehalten aber trotzdem, das mit der Zeit ist schon mal hin.
Wenn ich an die anstehenden Winterprojekte für Wohnung und Auto denke frage ich mich jetzt schon wie das Auto fertig werden soll :wacko:

Sicher werden sich die vorher angesprochenen infantilen Gestalten jetzt die Hände reiben und Siegestänze aufführen. Es wird Misinterpretationen geben. Dumme Sprüche. Aber ich kann meinen Schlußstrich ziehen und das tue ich hiermit. Selbstverständlich bin ich immer, auch für Vergangenes, bereit zu offenem und niveauvollem Gespräch denn ich kann stolz auf meinen geleisteten Beitrag sein. Jedoch muss ich mir jetzt nicht mehr alles gefallen lassen.




Wie geht's jetzt weiter?

Ab jetzt muss dann wohl jeder für sich selbst seine Autoteile bestellen.
Ich habe für mich entschieden in welcher Richtung es weitergeht:


Wie viele wissen habe ich, vor allen Dingen in der Anfangszeit usneres Toyobaru, ein paar Guides geschrieben, Umbauten probiert, Bauteilskizzen zum nachbauen zur Verfügung gestellt.
Hier sehe ich meine definitive Stärke und habe bereits angefangen erste Produkte vorzustellen. Ein anderes ist so gut wie fertig.

Hierauf werde ich mich in Zukunft konzentrieren, selbstverständlich mehr als Hobby aber ich hoffe dabei einiges zu lernen. Es geeht mir nach wie vor nicht darum Geld mit dem Auto zu verdienen, das lasse ich anderen.

Aber wenn ich der Überzeugung bin einen positiven Beitrag zur Individualisierung des Fahrzeuges einzelner leisten zu können dann werde ich mich auch nicht von einzelnen negativ gesonnenen Usern abhalten lassen.
Hinter den Entwicklungen aus meiner Feder stehe ich; von denen bin ich überzeugt. Nicht jeder muss sie mögen, vielleicht lernt irgendwann jeder das es mehr gibt als dafür oder dagegen.
Entsprechend werde ich wie gewohnt offen auch Vor-und Nachteile kritisch betrachten und diskutieren/erörtern. An anderer Stelle, in anderen Themen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Basti« (11. November 2017, 18:00)


Tyshiro

Fortgeschrittener

Beiträge: 299

Fahrzeuge: Suzuki Swift Sport, Subaru Forester XT, Subaru Impreza WRX STI V

Wohnort: Holland Ost

Beruf: IT

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

7

Samstag, 11. November 2017, 18:22

Käse zum whine?
Ich verstehe nicht den Sinn von Busspuren. Wieso müssen ärmere Leute schneller zum Ziel kommen als ich?"
Jeremy Clarkson