Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 621

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

281

Samstag, 28. Dezember 2013, 22:00

Das ist leider nach Updates von Android oft der Fall! Probiere bitte folgendes: Unter "Einstellungen - Apps" Torque auswählen, das Programm stoppen, dann die Daten löschen und dann deinstallieren. Nach Neuinstallation müsste es wieder funktionieren.
GT86 MT, EZ 07/2013, Inferno-Orange, 25/20 mm Eibach-Pro-Kit, Eibach-Spacer 40 mm, TRD Türversteifungen, "Megan Racing" Domstrebe vorne, "Laille Beatrush" Domstrebe hinten.

Beiträge: 75

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

282

Samstag, 28. Dezember 2013, 23:57

Danke Herr Kollege für den Hinweis; das Löschen der Daten und co hat geholfen. :thumbup:

Beiträge: 96

Fahrzeuge: GT86, Opel Speedster

Wohnort: Mönchengladbach

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

283

Sonntag, 29. Dezember 2013, 09:53

Hallo,

kurze Frage.....kann man mit Torque pro auch die unten stehenden Daten auslesen?

Mich würden vor allem die OCV Daten der Nockenwellenphasensteller interessieren.

Bekomme ich bis jetzt mit meinem IT 2 Tester nicht alles ausgelesen.









VVT Target Chg Angle #1



VVT Target Chg Angle #2



VVT Change Angle #1



VVT Change Angle #2



VVT OCV Duty #1



VVT OCV Duty #2



VVT Aim Angle #1



VVT Aim Angle #2



OCV Current R



OCV Current L



VVT Ex Target Chg Angle #1



VVT Ex Target Chg Angle #2



VVT Ex Chg Angle #1



VVT Ex Chg Angle #2



VVT Ex OCV Duty #1



VVT Ex OCV Duty #2



VVT Ex Hold Lrn Val #1



VVT Ex Hold Lrn Val #2



Exh. OCV Current R



Exh. OCV Current L



Engine Speed



Accel. Sens. No.1 Votl %



Accel. Sens. No.2 Votl %



Throttl Sensor #1 Volt %



Throttl Sensor #2 Volt %



Engine Oil Temperature



Coolant Temp



Engine Run Time



Vehicle Speed



Calculated load value



Ambient Temperature



Cylinder #1 Misfire Count



Cylinder #2 Misfire Count



Cylinder #3 Misfire Count



Cylinder #4 Misfire Count



Battery Voltage



Vacuum Pump

viva71

Unterstützer

Beiträge: 3 894

  • Nachricht senden

284

Sonntag, 29. Dezember 2013, 10:35

Man. Bekommt jeden Wert der geliefert wird, sofern man die PID und die Umrechnungsformel kennt (siehe Oiltemp hier im Thread)

w00lf

Profi

Beiträge: 1 768

Fahrzeuge: Mazda Xedos 6 1.6 '92 / Toyota GT86 '13

  • Nachricht senden

285

Mittwoch, 8. Januar 2014, 13:32

Gibts ne Möglichkeit, die Torque Pro App oder generell Apps aus dem Google Play Store weiterzuschenken?
Ich hab nun stundenlang im Netz gesucht und alle Möglichkeiten, die ich gefunden habe funktionieren nicht mehr bzw. zahlen sich absolut nicht aus.
Die App kostet 3,55€ und Kreditkarte hab und brauch ich auch nicht. Virtuell funktioniert auch nicht, da ich für die Überweisung 1€ Gebühr für die Karte und noch die Überweisungsgebühren mangels IBAN bezahlen müsste. Kommt dann wieder aufs doppelte. Guthabenkarten funktionieren nicht in Österreich, wenn man dem Netz glauben kann.

Eventuell kennt sich hier jemand damit aus, kann mir die App sogar kaufen und schicken (Paypalzahlung im voraus versteht sich) oder kennt nen anderen legalen Weg (will keine gecrackten Apps) und kann mir helfen. Wäre wirklich super, hab mir das Tablet nur für diesen Zweck gekauft und ohne Öltemperatur brauch ich auch kein Torque und das klappt in der Liteversion leider nicht.
mfg, Wolfgang

takipo

Fortgeschrittener

Beiträge: 391

Fahrzeuge: GT86 / SMC 690

Wohnort: Nähe Trier

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

286

Mittwoch, 8. Januar 2014, 13:39

Gibts ne Möglichkeit, die Torque Pro App oder generell Apps aus dem Google Play Store weiterzuschenken?
Ich hab nun stundenlang im Netz gesucht und alle Möglichkeiten, die ich gefunden habe funktionieren nicht mehr bzw. zahlen sich absolut nicht aus.
Die App kostet 3,55€ und Kreditkarte hab und brauch ich auch nicht. Virtuell funktioniert auch nicht, da ich für die Überweisung 1€ Gebühr für die Karte und noch die Überweisungsgebühren mangels IBAN bezahlen müsste. Kommt dann wieder aufs doppelte. Guthabenkarten funktionieren nicht in Österreich, wenn man dem Netz glauben kann.

Eventuell kennt sich hier jemand damit aus, kann mir die App sogar kaufen und schicken (Paypalzahlung im voraus versteht sich) oder kennt nen anderen legalen Weg (will keine gecrackten Apps) und kann mir helfen. Wäre wirklich super, hab mir das Tablet nur für diesen Zweck gekauft und ohne Öltemperatur brauch ich auch kein Torque und das klappt in der Liteversion leider nicht.

Geht leider nicht aber mittlerweile kannst du dir Gutscheinkarten bei Saturn und Mediamarkt kaufen ;)

"Here was a car that was designed to do something I had forgotten about – taking the long way home."

w00lf

Profi

Beiträge: 1 768

Fahrzeuge: Mazda Xedos 6 1.6 '92 / Toyota GT86 '13

  • Nachricht senden

287

Mittwoch, 8. Januar 2014, 13:46

Geht leider nicht aber mittlerweile kannst du dir Gutscheinkarten bei Saturn und Mediamarkt kaufen ;)
Eben nicht. In den USA hat eh jeder ne Kreditkarte und dort kann man auch mittels Karten und Handyrechnung bezahlen. In Deutschland ebenso.
In Österreich kann man ausschließlich über die Kreditkarte bezahlen. Wer keine hat, ist gefickt. Ich frag mich wirklich, wie so ein Schrott gegen den einfachen und benutzerfreundlichen Apple Appstore bestehen kann. Für mich absolut unverständlich.

Wenn es die Karten in DE zu kaufen gibt, kannst du mir da eine besorgen und mir dem Code per E-Mail schicken?
mfg, Wolfgang

takipo

Fortgeschrittener

Beiträge: 391

Fahrzeuge: GT86 / SMC 690

Wohnort: Nähe Trier

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

288

Mittwoch, 8. Januar 2014, 13:49

Geht leider nicht aber mittlerweile kannst du dir Gutscheinkarten bei Saturn und Mediamarkt kaufen ;)
Eben nicht. In den USA hat eh jeder ne Kreditkarte und dort kann man auch mittels Karten und Handyrechnung bezahlen. In Deutschland ebenso.
In Österreich kann man ausschließlich über die Kreditkarte bezahlen. Wer keine hat, ist gefickt. Ich frag mich wirklich, wie so ein Schrott gegen den einfachen und benutzerfreundlichen Apple Appstore bestehen kann. Für mich absolut unverständlich.

Wenn es die Karten in DE zu kaufen gibt, kannst du mir da eine besorgen und mir dem Code per E-Mail schicken?

Habe nicht gesehen, dass du aus Österreich bist, hier habe ich sie definitiv schon gesehen, den Rest regeln wir am besten per PM ;)

"Here was a car that was designed to do something I had forgotten about – taking the long way home."

Blackbot64

unregistriert

289

Mittwoch, 8. Januar 2014, 15:00

Man kann die Gutscheine ja auch Online kaufen und sich diese nach Österreich schicken lassen. EDIT: der Code wird direkt angezeigt...

Gutscheine

Zum Einlösen muss aber in Google Play Store auch der Button "Einlösen" zur Eingabe des Gutscheincodes vorhanden sein...

w00lf

Profi

Beiträge: 1 768

Fahrzeuge: Mazda Xedos 6 1.6 '92 / Toyota GT86 '13

  • Nachricht senden

290

Mittwoch, 8. Januar 2014, 15:15

Die Seite hab ich auch schon entdeckt, dazu bräucht ich aber ne deutsche Telefonnummer, auf die dann der Freischaltcode geschickt wird. Hab ich natürlich nicht.
Den Button zum freischalten hab ich, aber das muss nichts heißen. Kann immer noch passieren, dass es dann nicht klappt.
Hab extra nen zweiten Account angelegt, wo ich den Wohnsitz auf Deutschland stellen wollte, fand aber keine Option. Er wusste aber auch mit diesem Account schon, wo ich bin, da er mir einmal "ist in ihrem Land nicht verfügbar" gemeldet hatte. :cursing:
mfg, Wolfgang

Blackbot64

unregistriert

291

Mittwoch, 8. Januar 2014, 16:28

@w00lf: Ich habe gelesen, das eine deutsche PlayStore Gutscheinkarte in AT gar nicht funktioniert. Dann wäre das Risiko für dich ja viel zu groß. Aber in Österreich gibt es doch diese Cash4Web Prepaid-Karten. Betrag aufladen und damit die App bezahlen. Damit müsste es doch auf jeden Fall funktionieren?

w00lf

Profi

Beiträge: 1 768

Fahrzeuge: Mazda Xedos 6 1.6 '92 / Toyota GT86 '13

  • Nachricht senden

292

Mittwoch, 8. Januar 2014, 16:44

Danke für die Tipps. Ich habs jetzt auf anderem Wege gelöst. Da wird man ja von Google quasi dazu genötigt andere Wege einzuschlagen. Sind sie selbst schuld, wenn ihnen dann Kohle durch die Lappen geht.
mfg, Wolfgang

Flasher

Meister

Beiträge: 2 250

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

293

Freitag, 10. Januar 2014, 16:52

Man. Bekommt jeden Wert der geliefert wird, sofern man die PID und die Umrechnungsformel kennt (siehe Oiltemp hier im Thread)


Afaik werden nicht alle verfügbaren sensordaten über die standard OBD Protokolle ausgegeben. Manche sensoren können nur durch proprietäre Protokolle der Hersteller ausgelesen werden, wofür spezielle Hard- und Software erforderlich ist. Im CAN-Bus geht viel mehr ab, als wir mit Torque überhaupt erahnen können.
Showroom
MODS |O.Z Leggera 18x8 |VA:Brembo OEM+Ferodo DS2500|HA:EBC OEM+GreenStuff|Stahlflex|Milltek resonated CAT-Back & OP|Motiv Concepts FP|AVO Turbo+CatchCan|Mishimoto Ölkühler|Exedy S1 Kupplung|BeatSonic Sharkfin|TRD Ducktail|Valenti Blinker|TOM's Rücklichter|TRD Domstrebe | KW V3

Jango

Erleuchteter

Beiträge: 3 190

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Buxte

Beruf: Neues reparieren

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

294

Donnerstag, 3. April 2014, 19:35

Moin, hab das alles mal so weit installiert.
Hatte aber ein Problem beim Daten eintragen:
Konnte den Minimalwert nicht auf -40 setzen. Konnte nur einen Punkt setzen.
?(
:!: "If the GT86 in standard isnt fast enough, then the roads youre driving on are too straight" Masaya Yumeda :!:

https://www.youtube.com/watch?v=tLOBOgu4Rkk

満月-86

Denia

Fortgeschrittener

Beiträge: 223

Fahrzeuge: GT 86, Lotus Elise

Wohnort: Laatzen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

295

Freitag, 11. April 2014, 13:48

Hat das mal jemand fürs Iphone getestet?



http://www.dnt.de/index.php?dir=produkte/details/53505

denso

Fortgeschrittener

Beiträge: 266

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Minden

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

296

Sonntag, 27. April 2014, 12:54

Hat jemand eine Idee wieso ich den Adapter immer wieder aufs neue paaren muss?

Travelinfopoint

Fortgeschrittener

Beiträge: 487

Fahrzeuge: Toyota GT86, BMW F650GS

Wohnort: NRW

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

297

Sonntag, 27. April 2014, 14:33

Vielleicht liegt's am Frühling? :thumbsup:

Synex

Meister

Beiträge: 2 047

Fahrzeuge: GT 86 Aeronaut, Honda Civic EJ9

Wohnort: Weißwurstäquator

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

298

Sonntag, 27. April 2014, 16:24

Vielleicht liegt's am Frühling? :thumbsup:


Ganz klar! :D

Hat jemand eine Idee wieso ich den Adapter immer wieder aufs neue paaren muss?


Bei mir muss ich es nur machen wenn ich mich zwischenzeitlich mit einem anderen Gerät an den Adapter gehängt habe, evtl hilft es dir ja weiter ^^

denso

Fortgeschrittener

Beiträge: 266

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Minden

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

299

Montag, 28. April 2014, 21:45

Leider nicht. Ich würde nur gerne die Fehlerquelle auswending machen. Ich muss jedes mal den Adapter mit dem Gerät paaren. Wenn ichs über Torque probiere bekomme ich ne Fehlermeldung wegen nem falschen PIN. In den Geräteeinstellungen klappts aber, speichert er nur irgendwie nicht.

Das war aber auch schon mit vorgänger Handys, deswegen denke ich dass es an dem Adapter liegt :wacko:

lordsirius

Schüler

Beiträge: 124

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Hannover

Beruf: IT System Engineer

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

300

Dienstag, 13. Mai 2014, 21:24

Hat das mal jemand fürs Iphone getestet?



http://www.dnt.de/index.php?dir=produkte/details/53505
Fürs iPhone scheint es besser zu sein WLAN OBD2 Adapter zu verwenden. Die Software von dnt scheint wenig Veränderbar, hab nichts zum Thema CustomPID gefunden, was für die Öltemp ja nötig ist.
Als Software für iOS sind Dash Command und Engine Link interessant. Erfahrungen habe ich aber noch nicht, da ich mir erstmal den blauen Bluetooth Adapter gekauft habe, die WLAN Adapter sind generell teurer.


Ich weiß, es ist ein exotisches Gerät, aber es war gerade über. Torque läuft auch auf dem Blackberry Z10 und auch das Theme lässt sich installieren. Zugriff auf das .torque Verzeichnis funktioniert wenn das Gerät über USB mit PC/Mac verbunden ist über den jeweiligen Explorer/Finder. Getestet habe ich allerdings bisher nur mit meinem MX-5 da der GT86 erst nächste Woche da ist :)

Ähnliche Themen