Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Flasher

Meister

Beiträge: 2 250

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

361

Dienstag, 9. Dezember 2014, 16:21

Mag sein - aber stell dir vor du willst neben der Öltemperatur auch den MAF-Wert und AFR-Graphen gleichzeitig anzeigen lassen. Da bist du mit so einem China-Ding schon am Limit des sinnvoll messbaren.

Was auch sehr interessant ist, ist die Temperatur der Ansaugluft - zumindest bei meinem Turbo. Dadurch sehe ich wie effizient der LLK ist.
Showroom
MODS |O.Z Leggera 18x8 |VA:Brembo OEM+Ferodo DS2500|HA:EBC OEM+GreenStuff|Stahlflex|Milltek resonated CAT-Back & OP|Motiv Concepts FP|AVO Turbo+CatchCan|Mishimoto Ölkühler|Exedy S1 Kupplung|BeatSonic Sharkfin|TRD Ducktail|Valenti Blinker|TOM's Rücklichter|TRD Domstrebe | KW V3

psyke

Meister

Beiträge: 2 379

Danksagungen: 228

  • Nachricht senden

362

Dienstag, 9. Dezember 2014, 16:33

Der OBD-Port und das Steuergerät sind in ihrer Ausgabe doch eh limitiert, weiss jemand genaueres wo diese Geschwindigkeit liegt?

924xyz

Fortgeschrittener

Beiträge: 416

Wohnort: München

  • Nachricht senden

363

Dienstag, 9. Dezember 2014, 20:37

Der OBD-Port und das Steuergerät sind in ihrer Ausgabe doch eh limitiert, weiss jemand genaueres wo diese Geschwindigkeit liegt?
Je nach Fahrzeug kommen z.T. Bussysteme mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten zum Einsatz. Mein China-OBD2 Adapter verbindet sich mit ISO15765-4CAN(500K baud).

500kbaud = 62.5 kByte = 3.9k Pids

basierend auf ca. 16 bytes für Request und Answer zusammen. Die Zeiten, wo OBD2 noch mit 10kBaud und darunter lief, sind schon länger her.

Fiftybusty

Schüler

Beiträge: 131

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

364

Samstag, 17. Januar 2015, 13:16

Hey,

kurze frage... ich habe bei mir ein problem mit der öl temp... ich habe wie auf seite 1 die PID angelegt... alles läuft normal bis nach einiger zeit der zeiger bei der öl temp auf null stehen bleibt und komische werte an den strichen der ölskala stehen... wo anfangs an den strichen sachen wie -20 , 0 , 20, 40 etc steht steh dann 1.000 2.000. etc ... das hatte doch schonmal wer oder?
der rest von torque läuft einwandfrei... wo liegt der fehler???




gruß
seb

Flasher

Meister

Beiträge: 2 250

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

365

Samstag, 17. Januar 2015, 19:44

Da stimmt was nicht mit der Skalierung. Halte den Finger mal lang gedrückt auf der Anzeige - da sollte ein menü aufpoppen mit welchem man die Skala einstellen kann
Showroom
MODS |O.Z Leggera 18x8 |VA:Brembo OEM+Ferodo DS2500|HA:EBC OEM+GreenStuff|Stahlflex|Milltek resonated CAT-Back & OP|Motiv Concepts FP|AVO Turbo+CatchCan|Mishimoto Ölkühler|Exedy S1 Kupplung|BeatSonic Sharkfin|TRD Ducktail|Valenti Blinker|TOM's Rücklichter|TRD Domstrebe | KW V3

Fiftybusty

Schüler

Beiträge: 131

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

366

Sonntag, 18. Januar 2015, 09:56

Meinst du die min und Max Werte ?

Flasher

Meister

Beiträge: 2 250

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

367

Sonntag, 18. Januar 2015, 10:45

Genau
Showroom
MODS |O.Z Leggera 18x8 |VA:Brembo OEM+Ferodo DS2500|HA:EBC OEM+GreenStuff|Stahlflex|Milltek resonated CAT-Back & OP|Motiv Concepts FP|AVO Turbo+CatchCan|Mishimoto Ölkühler|Exedy S1 Kupplung|BeatSonic Sharkfin|TRD Ducktail|Valenti Blinker|TOM's Rücklichter|TRD Domstrebe | KW V3

Fiftybusty

Schüler

Beiträge: 131

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

368

Montag, 19. Januar 2015, 09:13

bekomme es nicht richtig in den griff...

zwar bleiben die werte der anzeige jetzt korreckt aber teilweise hab ich kurze ausschläge am zeiger bis hoch auf max dann fällt der zeiger auf null wieder ab und kurz danach läuft wieder alles normal...



schaut mal bitte über meine einstellungen...





könnte es sein das bei AC-40 Leerstellen mit dazu müssen ??? also dann : AC - 40 ???



Unter Anzeige konfigurieren habe ich bei min -40 und bei max 215 eingetragen...

wozu ist der hacken bei min-werten ( use Display Default ) ???



:whistling:

Er1c

Profi

Beiträge: 1 616

Fahrzeuge: - keines

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

369

Montag, 19. Januar 2015, 09:17

Diese Aussreißer hat wohl jeder. Zumindest bei mir sind auch auch. kurze Temperaturen bis 20.000 °C oder so :D
__________________

gelöscht

Sgt.Seg

Profi

Beiträge: 1 351

Danksagungen: 102

  • Nachricht senden

370

Montag, 19. Januar 2015, 09:31

ne keine Leerzeichen, zumindets habe ich auch keine drin. Habe aber keine Probleme mit der Anzeige. Bisher immer korrekt gewesen. Evtl. liegts am OBDII Adapter? Welchen hast du da? Dass der falsch ließt oder sowas...
Der Toyobaru Club Hachi-Roku-Friends-Franken: Facebook Webseite YouTube

Fiftybusty

Schüler

Beiträge: 131

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

371

Montag, 19. Januar 2015, 10:04

hab den hier...

http://www.amazon.de/Switch-ELM327-Bluet…0&keywords=obd2



@er1c

genau heute morgen hatte ich ganz kurz irgend was mit 12.000 und dann wieder normal...

aber alle anderen werte laufen stabil nur die von der angelegten öl PID nicht....denke es ist auf keinen fall ein Problem mit dem Adapter...

JetNoise

Fortgeschrittener

Beiträge: 434

Fahrzeuge: GT86, White Pearl, Leder, BROCK B30 225/40R18 himalaya /// VORTECH / Oelkühler / K-Sports 330 6 Kolben/KW3 Fahrwerk/div. TRD Parts/Diffusor Heck/Android HU/ NIA Eyelids/ Agency Power EL/ Agency Power Overpipe/ HJS 200 SportCat, HKS Catback / Budde Flywheel 3,7kg

Wohnort: TBB

Beruf: Ruheständler ;-)

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

372

Montag, 19. Januar 2015, 10:07

Hatte das gleiche Problem mal mit einer älteren Version von Torque (Vollversion/Android). Nach Rücksprache mit dem Programmierer hat der stillschweigend eine neue Version veröffentlicht. Damit war der Fehler weitestgehend beseitigt, aber leider nicht ganz behoben.
Liegt meines Wissens an einer fehlerhaften Interpretation von OBD Daten. Kann, wie Sgt.Seg schreibt auch am Adapter liegen.
Versuche sonst mal die Einstellung für (Schnelle Kommunikation) zu ändern, bzw. die die den Adapter betreffen.
Nutze Torque leider nicht mehr, habe mir DashCommand für meine Android HeadUnit installiert und OBD/USB KabelVersion eingebaut. Damit funktionierts zuverlässig.
Grüße, Oliver
JetNoise
==========================================
Nichts hält so lange, wie ein Provisorium
==========================================

Flasher

Meister

Beiträge: 2 250

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

373

Montag, 19. Januar 2015, 14:02

Abgesehen davon, dass die Min und Max Werte zu tief und hoch eingestellt sind (mal ehrlich: willst du in Sibirien damit rumfahren?) dürften die Ausschläge auf den OBD-Adapter zurückzuführen sein. Ich hab solche Ausschläge nicht, ich nutzer aber auch den originialen ScanTool Adapter.
Showroom
MODS |O.Z Leggera 18x8 |VA:Brembo OEM+Ferodo DS2500|HA:EBC OEM+GreenStuff|Stahlflex|Milltek resonated CAT-Back & OP|Motiv Concepts FP|AVO Turbo+CatchCan|Mishimoto Ölkühler|Exedy S1 Kupplung|BeatSonic Sharkfin|TRD Ducktail|Valenti Blinker|TOM's Rücklichter|TRD Domstrebe | KW V3

Fiftybusty

Schüler

Beiträge: 131

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

374

Montag, 19. Januar 2015, 20:13

Ich denke beim anlegen der PID muss bei min -40 und bei Max 215 angegeben werden...?

FA200

Schüler

Beiträge: 64

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

375

Mittwoch, 21. Januar 2015, 07:39

Ich denke beim anlegen der PID muss bei min -40 und bei Max 215 angegeben werden...?
So ist es!

Fiftybusty

Schüler

Beiträge: 131

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

376

Mittwoch, 21. Januar 2015, 09:07

so jetzt was ganz abgefahrenes...



mir ist aufgefallen das die Standard torque Motoröl anzeige bei mir auch läuft...sie zeigt exakt die selben werte wie die über die PID angelegte anzeige an...?!!?!?

habe sogar die custom PID gelöscht weil ich mir nicht sicher war ob ich am ende doch von dort die Daten nutze...

ES GEHT EINWAND FREI !!!

Mein GT86 ist vor ca. 2,5 Monaten nach Deutschland gekommen , könnte es sein das vl.l änderungen am Steuergerät vorgenommen wurden oder wieso benötige ich die Custom PID nicht ????

Er1c

Profi

Beiträge: 1 616

Fahrzeuge: - keines

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

377

Mittwoch, 21. Januar 2015, 09:11

Würd eher denken, dass die PID intern mittlweile korrekt in Torque verknüpft ist
__________________

gelöscht

aeon

Profi

Beiträge: 1 327

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

378

Mittwoch, 21. Januar 2015, 09:32

Weil torque
Und konsorten den gt86 mittlerweile reingekommen haben ja.


Flasher

Meister

Beiträge: 2 250

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

379

Mittwoch, 21. Januar 2015, 09:47

Ich denke beim anlegen der PID muss bei min -40 und bei Max 215 angegeben werden...?
So ist es!


Nicht das ich wüsste - ist bei mir nicht so. Meine Anzeige geht von 0° - 150 °C
Showroom
MODS |O.Z Leggera 18x8 |VA:Brembo OEM+Ferodo DS2500|HA:EBC OEM+GreenStuff|Stahlflex|Milltek resonated CAT-Back & OP|Motiv Concepts FP|AVO Turbo+CatchCan|Mishimoto Ölkühler|Exedy S1 Kupplung|BeatSonic Sharkfin|TRD Ducktail|Valenti Blinker|TOM's Rücklichter|TRD Domstrebe | KW V3

Er1c

Profi

Beiträge: 1 616

Fahrzeuge: - keines

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

380

Mittwoch, 21. Januar 2015, 10:07

PID anlegen und die Skala der Anzeige sind unterschiedlich
__________________

gelöscht